Sporthundegruppen

Familienhund

Begleithund 1–3

Die Sparte Begleithund ist für alle Hunde geeignet, egal ob gross oder klein.
Sie verlangt vom Hund keine speziell gute Kondition, hingegen aber sind Arbeitsfreude, Sucheifer und Konzentrationsfähigkeit sowie insbesondere in der höchsten Klasse eine gute Portion Führigkeit unerlässlich.
Die Sparte Begleithund umfasst drei Schwierigkeitsstufen, die Klassen BH1, BH2 und BH3. Jede der drei Klassen besteht aus den Disziplinen Nasenarbeit, Unterordnung und Führigkeit.

Das Training findet auf der Thuner Allmend jeweils Dienstag Abend (Sommer) oder Samstag Morgen (Winter) statt.

Sanitätshund 1-3

Die Arbeit der Sanitätshunde besteht aus den zwei Elementen Unterordnung und Revierarbeit.

Die Sparte Sanitätshund umfasst drei Schwierigkeitsstfufen, die Klassen SanH1, SanH2 und SanH3. Jede der drei Klassen besteht aus den Disziplinen Unterordnung und Revierarbeit.

Das Training findet jeweils am Mittwoch, nach Ansage im Wald statt.